Ablauf

Hilfe bei Legasthenie und LRS

Hilfeleistungen bei Legasthenie und LRS

1. Ausführliches Erstgespräch

2. ausführliche Förderdiagnostik der Kinder / Jugendlichen ( Rechtschreibung, Lesen, Wahrnehmungen), Unterscheidung ob LRS oder Legasthenie

3. erstellen eines individuellen Trainingsplans mit wöchentlichem Legasthenietraining/LRS Training/Lerntraining

4. gerne auch Besuche und Gespräche in der Schule

5. eventuelle Hilfestellung bei Nachteilsausgleich

Erlass zur Förderung von Schülern mit Legasthenie/LRS für Schleswig - Holstein

Hilfe bei ADHS

Unsere Hilfeleistungen bei ADHS / Autismus bestehen immer aus mehreren Säulen:

1. Ausführliches Erstgespräch mit Eltern oder erwachsenen ADHS´ler

2. prinzipiell eine individuelle Ernährungsberatung mit einem Ernährungsprotokoll. Es hat sich in den letzten 20 Jahren immer wieder gezeigt, dass viele sogenannte "typischen ADHS Verhaltensweisen" zu 60 - 70% auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit zurück zu führen ist. Nach einer ausführlichen und individuellen Ernährungsberatung und der Optimierung des täglichen Speiseplans, verbessers sich erfahrungsgemäß viele Verhaltensweisen gravierend, z. B Unruhe, Konzentrationsschwäche, Stimmungsschwankungen, Aggressionen

3. individuelles Coaching im Alltag/ Schule/Beruf/ Familienleben. Diese Ganzheitlichkeit umfasst u.a Ernährung bei ADHS.

4. Lerntraining bei ADHS ( Hausaufgaben, Struktur, Legasthenie, Lerntechniken, Konzentration)

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Coaching bei ADHS und das Training bei ADHS, welches wir für erwachsene Menschen mit ADHS Verhaltensweisen auch als Online Coaching bei ADHS anbieten. Das Leben mit ADHS und Autismus stellt viele Herausforderungen und oftmals genügt ein "kleiner Dreh am Rädchen, damit sich das große Zahnrad wieder dreht".

Hilfe bei Lernschwierigkeiten

- wir vereinbaren ein Erstgespräch

- ich erstelle eine Förderdiagnostik um genau dort ansetzen zu können, wo es hilfreich ist

- wir erstellen einen individuellen Förderplan

- Tipps für Schule und zu Hause

- wir treffen uns 1 - 2 x pro Woche für 60 Min zum individuellen Lerntraining