21
M
Raus aus der Negativspirale
21.03.2017 15:20
Coaching in Stormarn und Trittau

Wir sind Spezialisten im negativ - sehen, schwarz sehen und "ja - aber" sagen. Irgendeine "ja-aber" Entschuldigung fällt uns immer ein und ein "ja-aber" Grund ist schnell gefunden, um bestimmte Dinge nicht "tun zu können" oder "immer nur" das Negative bei anderen zu sehen.

Besonders für Eltern mit einem ADHS Kind ist es nicht immer einfach, dieser Negativspirale und dem "ja - aber mein Kind ist immer so schrecklich" zu entfliehen.

Diese Übung hilft ihnen, vom "ja -aber es ist alles so schrecklich" wegzukommen und den Blick auf alle vorhandenen positiven Dinge zu verändern.

Diese Übung hilft nicht nur Eltern mit ADHS Kindern, ihren Blick auf das Positive zu richten, sondern sie hilft immer dann, wenn zu viele "ja -aber" im Kopf rum schwirren und man den Überblick verliert.

 

Vorgehen

Nehmen sie sich ein großes Blatt Papier und teilen sie es in der Mitte durch einen dicken, schwarzen Strich von oben nach unten. Nun schreiben sie auf die linke Seite alles, was sie stört, z. B "mein Sohn macht nie Hausaufgaben", "meine Tochter ist so unmöglich unordentlich", "mein Sohn kriegt immer nur Ärger in der Schule"...Schreiben sie alles, was ihnen einfällt untereinander in die linke Spalte.

Wenn sie fertig sind, nehmen sie einen Rotstift und schreiben in die rechte Spalter "ja aber, mein Sohn ist so unendlich kreativ", " ja aber meine Tochter hilft mir immer dann, wenn es mir nicht gut geht", "ja aber mein Sohn spielt so toll und liebevoll mit unserem Hund".

Es geht darum, die "böse linke Seite" zu entkräften und sich viel mehr auf die guten Eigenschaften der Personen oder auch der Situationen zu konzentrieren. Niemand hat NUR schlechte Eigenschaften und auch Situationen sind NIE NUR schlecht.

Da wir Menschen schnell dazu neigen, IMMER NUR das Negative zu sehen, kann diese Übung helfen, den Blick zu verlagern, mehr Selbstvertrauen zu bekommen, Entscheidungen durchzuhalten und Situationen zu klären.

(in Anlehnung an Sabine Asgogom)

Kommentare