Veranstaltungen der ADHS - Akademie

Hilfe bei Legasthenie, ADSH, LRS

Hier finden sie unsere Onlineveranstaltungen zum Thema Legasthenie, LRS, ADHS. Die Veranstaltungen richten sich an interessierte Eltern, Nachhilfelehrer, Lehrer und Tagesmütter. Die Veranstaltungen haben alle eine Mindestteilnehmerzahl!

Online - Infoveranstaltung "Notenschutz/Nachteilsausgleich" für Schleswig - Holstein

MINDESTTEILNEHMERZAHL 10               freie PLÄTZE NOCH 2

 

Die "Einzelveranstaltungen" buchen sie bitte direkt über 04534/7289949 oder adhs.akademie@googlemail.com !

Hier bekommen sie alle weiteren Informationen.

Kurse für Kinder und Jugendliche im Raum Stormarn, Trittau, Lübeck

Ferienkurs "Schreibwerkstatt bei Legasthenie/LRS "und ich kann doch schreiben"

Ferienkurs Kinder mit Legasthenie

Kinder und Jugendliche mit Legasthenie/LRS kommen irgendwann an einen Punkt, an dem sie "nichts mehr können". Sie wachsen mit Kommentaren auf wie "du könntest, wenn du wolltest", "schreib doch nicht alles falsch", "du brauchst doch nur abschreiben", "wie sieht das denn aus" und vieles mehr.

Diese Kommentare und das "Erleben" dieser Kinder, sich anzustrengen doch nichts funktioniert, führt zu einem mangelnden Selbstwert und Selbstbewusstsein.

Der Ferienkurs "Schreibwerkstatt bei Legasthenie/LRS" für Kinder der Klassen 4 - 6 richtet sich an alle Kinder mit Legasthenie/LRS, die etwas SCHREIBEN möchten und Fehler egal sind. Diese Schreibwerkstatt soll Kinderm (wieder) den Spaß am Schreiben vermitteln und ihnen ermöglichen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen - ohne, dass ständig auf ihre Fehler hingewiesen wird.

In der Schreibwerkstatt geht es vorallem darum, den Kindern mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu vermitteln "ich kann doch Geschichten, Gedichte, Songtexte schreiben" - "ich kann doch und bin nicht dumm".

Bekommen diese Kinder (wieder)Spaß am Schreiben stärkt dies ihr oft "angeknackstes Selbstvertrauen und dies wiederum stärkt die Motivation, sich weiterhin mit Buchstaben, Sätzen und Worten auseinander zu sezten.

Der Ferienkurs "Schreibwerkstatt bei Legasthenie" findet statt vom

17.4.2017 bis 22.04.2017 jeweils von 10:00 - 12:00 oder von 15:00 - 17:00 in 23847 Lasbek

eingeladen sind Kinder der Klassen 4 bis 6 und Fehler sind hier ersteinmal egal! Geschrieben werden kann alles, was Spaß macht oder auf der Seele liegt, von Songtexten, Gedichten bis hin zu Geschichten.

Mindestteilnehmerzahl sind pro Kurs 5 Kinder

Kosten: 65 € inkl. Papier, Stifte, Getränke, kleiner Snack zur Stärkung, individuelle Betreuung

Anmeldung und weitere Informationen erhalten sie unter

04534/7289949

adhs.akademie@googlemail.com

Lesecamp für Schüler Klasse 1 und Klasse 2

Schwierigkeiten mit Buchstaben und Lesen zeichnen sich bereits sehr früh ab und bleiben doch oft "unerkannt". Schwierigkeiten, Buchstaben zu lernen und zu verinnerlichen, Buchstaben "aneinander zu reihen und zu lesen entstehen oftmals bereits in Klasse 1 und/oder Klasse 2. Die betroffenen Kinder sind langsamer als ihre Mitschüler, haben keine Lust zu lesen und machen um Buchstaben "einen großen Bogen".

Lehrkräfte sagen sehr häufig "das wird schon noch, er/sie braucht einfach länger"....in vielen Fällen mag das stimmen, aber in vielen Fällen verschlimmert das "Warten auf Besserung" die Problematik und es entstehen zusätzliche Probleme wie "ich kann das nicht", "die anderen sind viel besser", "ich übe und nichts klappt".

Das Lesecamp für Schüler Klasse 1 und Klasse 2 findet statt

ab dem 8.April jeden Samstag von 13:00-14:00

Mindestteilnehmerzahl 3

Das Lesecamp ist monatlich buchbar und monatlich kündbar und kostet

12 € inkl Bücher, Lesehilfe und Betreuung pro Stunde

Informationen und Buchungen unter

04534/7289949

adhs.akademie@googlemail.com

Elterntraining bei ADHS

Kinder mit ADHS stellen ihre Bezugspersonen vor viele Herausforderungen und der Alltag gleicht einer Karussellfahrt.
Kinder und Jugendliche mit ADHS fallen auf in Schule, Alltag, Öffentlichkeit und ihre vielen Stärken bleiben leider oft ungesehen, unerkannt und unberücksichtigt.
Oftmals fühlen sich Eltern hilflos, ohnmächtig und alleine gelassen von Ärzten, Schule und Gesellschaft.

Das Elterntraining bei ADHS vermittelt ihnen viele Tipps und Tricks für den Umgang mit ihren ADHS Kindern und es werden u. a folgende Themen bearbeitet:

- Erziehung bei ADHS
- Hausaufgaben
- Lernen
- Legasthenie
- Schule
- Entspannungszeit für Eltern
- wie entkomme ich Diskussionen
- Regeln und Konsequenzen aufstellen
- oppositionelles Verhalten
- welche Behandlungsbausteine gibt es
- muss ich Medis geben

Darüber hinaus werden alle individuellen Fragen geklärt und zu jeder Unterrichtseinheit werden schriftliche Materialien zur Verfügung gestellt.

Das Elterntraining bei ADHS findet statt

3.6.2017 bis 22.7.2017 in der Zeit von 12:00 - 13:30

Mindestteilnehmerzahl 5

Kosten 168 €

WO: Kinderhaus Kids & Fips - ADHS Akademie, Erlenweg 2, 23847 Lasbek

Anmeldungen und weitere Infos unter 04534/7289949